Eurowings Kreditkarten Gold

Eurowings Kreditkarten Gold

Eurowings Kreditkarten »

  • 10.000 Meilen geschenkt – Freiflug sichern
  • Eurowings Kreditkarten Gold
  • Im ersten Jahr kostenlos (keine Kartengebühr)
  • Im zweiten Jahr nur 69 Euro Jahresgebühr
  • 1 Meile für je 1 Euro Umsatz mit der Karte
  • Bequeme Rückzahlung innerhalb von 2 Monaten
  • Höchste Sicherheitsstandards und Notfallschutz
  • Im Ausland kostenlos Bargeld abheben
  • Kreditkartendoppel: VISA & MasterCard Kreditkarte
  • Partnerkarte ab dem 2. Jahr nur 10 Euro Jahresgebühr
  • Weltweit fallen keine Fremdwährungsgebühren an
  • Ratenzahlung jederzeit möglich (min. 15 Euro pro Monat)
  • Geld Notfall? Überweisungen aus dem Kreditrahmen möglich
  • Umfassendes Versicherungspaket inklusive

Kreditkarten Check – Barclaycard Eurowings Kreditkarten Gold

Ursprünglich lief diese Aktion über Germanwings, eine Fluggesellschaft, die im Jahre 2002 gegründet wurde und als ein erfolgreiches Tochterunternehmen von Lufthansa agierte. Im Oktober 2015 wurde das System etwas geändert. Germanwings ist seitdem mit Eurowings gekoppelt. Ab dem Zeitpunkt wird der Markenname „Eurowings“ nach außen getragen. Zwischen den beiden Flugunternehmen und Barclaycard gibt es schon seit einiger Zeit eine enge Zusammenarbeit. Viele unterschiedliche Kreditkartenangebote sind dabei entstanden. Eines dieser Angebote beinhaltet die Eurowings Kreditkarten Gold.

Die Eurowings Kreditkarten Gold im Portrait

Gebührenstruktur

  • Jahresgebühr im 1. Jahr: 0,00 Euro
  • Jahresgebühr ab 2. Jahr: 69,00 Euro
  • Partnerkarte im 1. Jahr: gebührenfrei
  • Partnerkarte ab 2. Jahr: 10,00 Euro
  • Bargeldabhebungsgebühr (Deutschland): 4,00 Prozent, mind. 5,95 Euro
  • Bargeldabhebungsgebühr (außerhalb Deutschlands): gebührenfrei
  • Fremdwährungsgebühr: entfällt

Wissenswerte Details

  • Effektiver Jahreszins: 18,38 Prozent
  • 2 Monate zinsfreier Kredit
  • 10.000 Begrüßungsmeilen
  • Mein Zahlplan

Themenübersicht

  • Die Gebührenstruktur der Eurowings Kreditkarten Gold
  • Rabattsystem und Meilen sammeln im Boomerang Club
  • Das Versicherungspaket von Eurowings
  • Was ist bei Verlust der Eurowings Kreditkarten Gold zu tun?
  • Die Eurowings Kreditkarten Gold kündigen
  • Fazit: Perfekt fürs Ausland

Die Eurowings Kreditkarten Gold sind an kein weiteres Girokonto gebunden. Das bereits vorhandene Konto bei der Hausbank kann als Referenzkonto der Karte dienen. Jeder Kunde erhält ein Kartendoppel von MasterCard und Visa. Das garantiert dem Inhaber überall auf der Welt problemlos zu zahlen oder Bargeld abzuheben, da mindestens eine dieser Kreditkarten fast immer akzeptiert wird. Bei den Karten handelt es sich jeweils um revolvierende Kreditkarten. Eine Rechnungsbegleichung in Raten ist somit möglich, sofern der Saldo nicht als Gesamtsumme beglichen werden soll. Neben dieser Option halten die Eurowings Kreditkarten Gold zahlreiche Versicherungen und Zusatzleistungen für den Nutzer parat.

Die Gebührenstruktur der Eurowings Kreditkarten Gold

Die Jahresgebühr der Kreditkarte entfällt im ersten Jahr und wird erst ab dem Folgejahr verlangt. Die Höhe der Gebühr liegt bei 69,00 Euro und ist damit schon recht hoch. Vergleichsweise handelt es sich allerdings um einen moderaten Preis, da viele nützliche Zusatzleistungen und Versicherungen im Paket mit enthalten sind.

Für Bargeldabhebungen im Ausland sind die Eurowings Kreditkarten Gold besonders gut geeignet. Weltweit können mit Ihr Auszahlungen vorgenommen werden. Innerhalb und außerhalb der Euro-Zone ist dieser Vorgang komplett kostenfrei. Lediglich an Automaten in Deutschland wird eine Gebühr von 4,00 Prozent mit mindestens 5,95 Euro verlangt. Möglicherweise kommen Automatennutzungsgebühren von den jeweiligen Herstellern mit auf die Gebührenliste. Solche Gebühren können allerdings umgangen werden. Wird bei der Transaktion vom Automaten angezeigt, dass Nutzungsgebühren zu zahlen sind, kann der Vorgang problemlos abgebrochen und ein anderer Automat ausgesucht werden.

Eine Fremdwährungsgebühr, die zum Beispiel üblicherweise bei Zahlungen im Ausland, wie in den USA, China oder Schweiz verlangt wird, entfällt komplett. Das schließt Bargeldauszahlungen und Interneteinkäufe mit ein.

Ratenrückzahlung bei Eurowings

Mit der Option der Ratenzahlung bekommen die Kunden die Möglichkeit, offene Beträge in Teilzahlungen über einen längeren Zeitraum vorzunehmen. Die Begleichung der kompletten Summe in Einem steht natürlich nach wie vor jedem zu jeder Zeit zur Verfügung. Wer sich für die Ratenzahlung entscheidet, muss in seinen Ausgaben jedoch den effektiven Jahreszins von 18,38 Prozent mit einkalkulieren. Bei Bargeldabhebungen vom Kreditkartenkonto fällt dieser Zinssatz sogar höher aus, als bei Kartenzahlungen.

Für die Teilzahlungen müssen die Raten pro Monat mindestens 2 Prozent des Gesamtbetrages erreichen. Die Mindestsumme beträgt 15 Euro. Je höher der Nutzer die Summe der Raten festsetzt, desto schneller und günstiger kann diese Zahlung durchgeführt werden. Aufgrund des hohen Zinssatzes sind Teilzahlungen nur in Ausnahmefällen zu empfehlen oder wenn der Betrag schnell wieder ausgeglichen werden kann. Sonst wird es teurer, als unbedingt nötig wäre. Allerdings können auch jederzeit Sonderzahlungen geleistet werden, ähnlich wie bei einem Dispo- oder Rahmenkredit.

Ratenrückzahlung mit Mein Zahlplan

Bei Barclaycard haben Kunden die Möglichkeit, bei Einkäufen ab 300 Euro, sofern diese mit den Eurowings Kreditkarten Gold bezahlt wurden, die Summe in einzelne festgelegte Teilsummen abzuzahlen. Die Rateneinteilung kann der Kunde selbst vornehmen und er darf auch die Rückzahlungsdauer selbst bestimmen. Vom Online-Kundenservice wird dem Kreditkartenbesitzer ein vergünstigter Sollzinssatz angeboten.

Die einzelnen Zahlpläne können jederzeit eingerichtet und auch wieder aufgelöst werden. Die Pläne befinden sich vom Umfang her in dem festgelegten Kreditlimit der Karte. Die Übersicht der Zahlpläne erscheint zusammen mit der Kreditkartenabrechnung am Ende des Monats. Sie werden dort neben den sonstigen Umsätzen und Rückzahlungen ordentlich aufgeführt. Das garantiert eine vereinfachte und bessere Übersicht über alle Transaktionen der Kreditkarte. Die Voraussetzung der Inanspruchnahme von “Mein Zahlplan” ist ein gut geführtes Kreditkartenkonto bei Barclaycard.

Zusätzliche optionale Kontosicherheit

Auf Wunsch kann eine zusätzliche Kontosicherheit beantragt werden. Diese schützt den Karteninhaber vor möglich finanziellen Risiken und tritt ein, wenn er nicht mehr imstande ist, die monatlichen Raten innerhalb des eingegangen Kreditrahmens zu begleichen. Solch ein Engpass mag bei Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder im Todesfall eintreten. Für die zusätzliche Sicherheit wird ein Beitrag von 0,89 Prozent auf die monatlich offene Gesamtsumme angesetzt. Auf das Jahr hochgerechnet, entsteht schnell eine zweistellige Summe. Ob sich diese Option für einen rechnet, muss jeder selbst entscheiden.

Rabattsystem und Meilen sammeln im Boomerang Club

Besitzer der Eurowings Kreditkarten Gold erhalten für Mietwagen ein vergünstigtes Angebot. Bei der Autovermietung AVIS erhält der Kunde sogar dreifache Meilen (1500 Meilen) gutgeschrieben. Beispielsweise werden Mietwagen bei Sixt rent a car und Sixt rent a truck um 10 Prozent vergünstigt und bei dem Sixt limousine service sogar um 20 Prozent günstiger angeboten.

Jeder Besitzer der Eurowings Kreditkarten Gold ist nach Erhalt automatisches Mitglied im „Boomerang Club“ von Eurowings, ehemals Germanwings. Bei dem Club handelt es sich um ein Meilen-Sammel-Programm bei dem die angesparten Meilen in Prämien oder in Flüge eingetauscht werden können. Diese Meilen können auf unterschiedliche Art und Weise gesammelt werden. Zum Beispiel erhalten Nutzer je 1 Euro Umsatz, 1 Meile gutgeschrieben. Bei Eurowings-Flugbuchungen mit der Kreditkarte bekommt der Kunde sogar zwei Meilen je Euro zugesprochen. Ist eine gewisse Anzahl von Meilen angespart, können diese in Upgrades oder in Flüge investiert werden. Bei Eurowings gibt es Flüge ab 10.000 Meilen.

10.000 Meilen zur Begrüßung

Alle Kunden haben einen Anspruch auf 10.000 Bonusmeilen zur Begrüßung. Diese fließen in den Boomerang Club ein. Das Begrüßungsgeschenk wird nach Einsatz der Kreditkarte, innerhalb der ersten sechs Wochen, gutgeschrieben. Der Umsatz spielt in diesem Fall keine Rolle, Hauptsache die Karte wird in dem angegebenen Zeitraum verwendet.

Meilen mit den Eurowings Kreditkarten Gold sammeln

Wie bereits erwähnt, können Eurowings Kunden auf unterschiedlichen Wegen zu den Bonusmeilen gelangen. Als Einstiegsgeschenk werden 10.000 Euro geschenkt. Für jeden weiteren Umsatz mit den Eurowings Kreditkarten Gold wird pro 1 Euro Umsatz eine Meile gutgeschrieben. Bei Flugbuchungen von Eurowings erhält der Inhaber sogar 2 Meilen pro Euro. Das Angebot verfällt nicht. Die Meilen können über einen unbeschränkten Zeitraum angesammelt werden. So können irgendwann problemlos Prämienflüge realisiert werden.

Das Versicherungspaket Eurowings Kreditkarten Gold

Um den Anforderungen einer Gold Kreditkarte nachzukommen, sind im Paket der Eurowings Kreditkarten Gold nützliche Leitungen und Versicherungen enthalten. Dementsprechend eignet sich die Karte hervorragend für Vielreisende, Geschäftsleute und Kunden, die sich oft im Ausland aufhalten. Oft ist allerdings der Gebrauch der Kreditkarte vorausgesetzt, damit diese Leistungen in Anspruch genommen werden können.
Folgende Versicherungen enthält das Paket:

  • Mietwagen-Vollkaskoversicherung
  • Auslandsreisekrankenversicherung

Mietwagen-Vollkaskoversicherung

Die Mietwagen-Vollkaskoversicherung der Eurowings Kreditkarten Gold gilt weltweit, wenn die Buchung mit der Kreditkarte durchgeführt wurde. Eine zusätzlich abzuschließende Versicherung, die sonst üblich wäre, ist nicht mehr nötig. Der Versicherungszeitraum beträgt maximal 30 Tage. Im Falle eines Schadens übernimmt der Versicherer die Kosten bis zu 75.000 Euro. Die Selbstbeteiligung des Kunden ist mit 230 Euro festgesetzt.

Auslandsreisekrankenversicherung

Der Kartenbesitzer und seine Familie werden über einen Zeitraum von 90 Tagen im Ausland krankenversichert. Sie gilt unabhängig vom Karteneinsatz. Im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit werden sämtliche Kosten übernommen, die auf die betroffenen Personen zukommen können. Darunter fallen Arztbesuche, Heil-, Verbands- und Arzneimaterialien.

Was ist bei Verlust der Eurowings Kreditkarten Gold zu tun?

Sieht der Kartenbesitzer plötzlich einem Kartenverlust ins Auge, sind unangenehme und sorgenvolle Momente vorprogrammiert. Ein Verlust ist immer eine ärgerliche Sache, vor allen Dingen, wenn dieser im Ausland passiert. Ob nun durch eigene Schuld oder durch Diebstahl, in dieser Situation sollte schnell und richtig gehandelt werden.
Diese Schritte helfen:

  • Kartensperrung
  • Dokumentation des Vorfalls und Anzeige
  • Dokumentation und Sammlung aller wichtigen Daten und Belege
  • Nachricht an die zuständige Bank

Kartensperrung Eurowings Kreditkarten Gold

Bei Verlust der Eurowings Kreditkarten Gold sollten die Karten umgehend gesperrt werden, damit sie durch Unbefugte nicht mehr benutzt werden können und das eigene Vermögen geschützt bleibt. Für viele Karten gibt es einen allgemeinen Sperr-Notruf, der unter der Nummer +49 116 116 zu erreichen ist. Barclaycard hat für seine Kunden allerdings eine eigene Sperr-Hotline eingerichtet. Sie ist kostenlos und jederzeit unter der Nummer 040 89 099-877 zu erreichen. Muss der Anruf aus dem Ausland getätigt werden, wird die Ländervorwahl (+49) vorweg gewählt. Diese Nummer ist auch den mitgelieferten Unterlagen der Karte zu entnehmen. Möglicherweise fallen Gebühren bei den Anrufen aus dem Ausland an. Das ist allerdings abhängig vom Telefonanbieter.

Dokumentation des Vorfalls und Anzeige

Bei Verlust sollten alle möglichen Vorkommnisse festgehalten und notiert werden. Das beinhaltet den Zeitpunkt des Verlustes, sowie die Absetzung des Sperr-Notrufes. Solche Daten sind wichtig, damit der Kunde im Nachhinein genau nachweisen kann, wann die Karte gesperrt wurde. Nach dem Notruf, sollte eine Anzeige gegen Unbekannt bei der nächsten Polizeistation aufgegeben werden.

Dokumentation und Sammlung aller wichtigen Daten und Belege

Damit erfolgreich mit allen Parteien zusammengearbeitet werden kann, sind eine gute Dokumentation und die Sammlung von allen nützlichen Informationen ausschlaggebend. Darunter fallen der Name des Polizeibeamten, der den Fall bearbeitet, sowie der Zeitraum des Gespräches bei der Polizei. Eine Kopie oder ein Durchschlag der Anzeige sollte ebenfalls aufbewahrt werden. Für alle Smartphonebesitzer gilt zudem die Empfehlung einen Screenshot von allen aus- und eingehenden Anrufen zu dem Thema zu erstellen.
Alle Daten zur Dokumentation auf einen Blick:

  1. Zeitpunkt des Verlustes
  2. Zeitpunkt des Sperr-Notrufes
  3. Kopie oder Durchschlag der Anzeige
  4. Name des zuständigen Polizeibeamten
  5. Zeitpunkt des Gespräches bei der Polizei
  6. Screenshot der Anrufer-Liste des Smartphones

Nachricht an die zuständige Bank

Relativ zeitgleich sollte ein Anruf an die Bank erfolgen, von der die verlustige Kreditkarte ausgehändigt wurde, in dem Falle Barclaycard. Die daraufhin zugeschickten Schadensunterlagen sind auszufüllen und dem Institut zurückzugeben. Daraufhin sollten regelmäßig der Kontostand und die Kreditkartenabrechnung nach auffälligen Ausgaben kontrolliert werden. Generell gilt die Empfehlung, die Rechnung regelmäßig zu überprüfen.

Die Eurowings Kreditkarten Gold kündigen

Möglicherweise werden die Eurowings Kreditkarten Gold zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr gebraucht und eine Kündigung folgt. Die Gründe können ganz unterschiedlicher Natur sein. Eventuell rückt eine andere Kreditkarte aufgrund ihrer Leistungen mehr in den Vordergrund oder die finanzielle Situation oder die Lebensumstände des Inhabers ändern sich. Was auch immer der Grund sein mag, bei einer Kündigung sind folgende Aspekte zu beachten:

  • Wo können die Eurowings Kreditkarten Gold gekündigt werden?
  • Wie sieht eine Kündigung genau aus?
  • Muss eine Kündigungsfrist eingehalten werden?

Wo können die Eurowings Kreditkarten Gold werden?

Die Kündigung geht direkt an das Institut Barclaycard. Da es sich in diesem Fall um ein Kartendoppel zwischen MasterCard und Visa handelt, wäre eine Kündigung jeder einzelnen Karte, direkt bei Visa und MasterCard, ein viel zu großer Aufwand. Zudem ist diese Option auch gar nicht gegeben, da diese Konzerne mit der direkten Ausgabe und der Abwicklung der Kreditkarten nichts zu tun haben. Die Aufgabe obliegt den Bankinstituten.

Wie sieht eine Kündigung genau aus?

Die Kündigung erfolgt schriftlich und wird optional per Einschreiben an das Institut gesendet. Eine Nennung von Gründen muss in ihr nicht festgehalten werden. In die Kündigung gehören allerdings folgende Punkte:

  • Name des Kreditkartenbesitzers
  • Kreditkartennummer
  • Gültigkeitsdauer der Karte
  • Zeitpunkt der Kündigung, ggf. Stichtag
  • Widerruf der Einzugsermächtigung
  • Bitte um Eingangsbestätigung der Kündigung mit Datum

Nach Vollendung der Kündigung darf die Karte nicht weiterverwendet und muss der Bank übergeben werden. Möchte der Inhaber sie allerdings bereits vor Inkrafttreten der Kündigung nicht mehr nutzen, kann er diese durch Zerschneiden unbrauchbar machen und dem Kündigungsschreiben beilegen. Dieses Verfahren ist legitim und wird häufig genutzt. Sind noch Umsätze oder Rechnungen offen, müssen diese natürlich zuvor noch beglichen werden.

Muss eine Kündigungsfrist eingehalten werden?

Die Kündigungsfristen fallen je nach Anbieter unterschiedlich aus. Auch hängt es davon ab, ob die Kreditkarte an ein extra dafür abgeschlossenes Girokonto gebunden ist. Bei Barclaycard beträgt im Kündigungsfall die Frist einen Monat. Wird der Kunde von Barclaycard gekündigt, ist eine Frist von zwei Monaten festgesetzt. Alle weiteren Angaben lassen sich auch in den allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Unterlagen zu der Kreditkarte entnehmen.

Fazit: Perfekt fürs Ausland

Die Eurowings Kreditkarten Gold sind die idealen Begleiter für Auslandsreisen. Die Zusatzversicherungen und die Rabatte gestalten das Angebot sogar noch interessanter. Nutznießer sind unter anderem Geschäftsleute, Selbstständige und Freiberufler, die aufgrund ihrer Tätigkeit öfters ins Ausland müssen. Das Sammeln von Flugmeilen ist ebenfalls ein interessantes Feature, da über stetigen Gebrauch nützliche Prämien erhalten werden können, bis hin zu einem Prämienflug. Besonders attraktiv für das Ausland sind der Wegfall der Fremdwährungsgebühr und die Abhebungsgebühren außerhalb Deutschlands. Die Jahresgebühr von 69,00 Euro ab dem zweiten Jahr ist daher mehr als gerechtfertigt.
Vorteile

  • Keine Jahresgebühr im ersten Jahr
  • Außerhalb Deutschlands komplett gebührenfrei
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Individuelle Rückzahlung mit Mein Zahlplan
  • Gutes Versicherungspaket
  • Rabatt und Meilensystem

Nachteile

  • Bargeldabhebungen in Deutschland sehr teuer
  • Relativ hoher Sollzins